Höhlen im Sauerland

Aufgrund der weit verbreiteten Kalkmassive finden Sie im Sauerland reichlich Tropfsteinhöhlen. Viele davon können Sie besichtigen und unvergessliche Einblicke erleben. Gekonnte Lichteffekte machen die geheimnisvolle Unterwelt noch faszinierender.

Besuchen Sie die Bilsteinhöhle in Warstein, die Attendorner Attahöhle oder die Heinrichshöhle in Hemer. Die Balver Höhle ist eine echte Kulturplattform, legendär durch viele Musikfestivals und Konzerte. Die Tropfsteinhöhle Reckenhöhle bei Balve, die Dechenhöhle bei Iserlohn-Letmathe oder der Hohle Stein bei Rüthen - alle offenbaren Ihnen Jahrmillionen Erdgeschichte.


Besucherbergwerk Ramsbeck Sauerland
Philippstollen Olsberg Sauerland

Besucherbergwerk Ramsbeck

Das Bergwerk in Bestwig-Ramsbeck ist einer der ältesten Bergbaue Europas und erlebte seine Blütezeit in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Nach seiner Schließung in den 70er Jahren entstand das Bergbaumuseum mit Besucherbergwerk.

Bergbauromantik, vereint mit Erstaunlichem, Wissenswertem und einer ordentlichen Portion Hochachtung vor den Leistungen der früheren Bergleute vermittelt ein Ausflug dorthin. Ein Abenteuer ist schon die Einfahrt in den Stollen. Mit der original Grubenbahn geht es 300 Meter tief in den Berg hinein.


Diese Seite auf Facebook teilen