AquaOlsberg

Leichtigkeit in Kopf und Körper

Einmal an nichts denken, außer an das geistige und körperliche Wohlbefinden. Entspannung genießen und sich treiben lassen – im AquaOlsberg kommen Körper und Geist zur Ruhe. Die drei Säulen der Sauerlandtherme - hochwertige Saunaangebote, Sole und Kneippanwendungen, Sport und Freizeit – bieten wohl für jeden Besucher geeignete Entspannungs- und Erholungsphasen an.

 

Die Sauerlandtherme ist das einzige Solebad im Sauerland, das so konsequent die Themen Kneipp, Wellness und Gesundheit bedient. Doch auch Spaß und Bewegung kommen nicht zu kurz. Ob in Sole- und Kneippbereich, Waldsauna und Freizeitbad –diese Bade- und Saunalandschaft bietet für nahezu alle Schwitz- und Badebedürfnisse ein willkommenes Betätigungsfeld. Hier kann sich jeder sein individuelles Gesundheits-, Sport- und Freizeitprogramm zusammenstellen.

 

Das ist erwiesen: Am und im Wasser finden erholungsbedürftige Menschen besonders leicht wieder zu sich selbst. Wasser ist ein Urelement. Es beeinflusst unser Klima, wir brauchen Wasser zum Leben, und es ist seit Menschengedenken ein Symbol für Reinheit und Reinigung. Vollkommen eintauchen und sich treiben lassen von diesem flüssigen Element, sich ganz auf seinen Körper konzentrieren und den Moment spüren – nirgends gelingt dies leichter als im Wasser. Vor allem das Gefühl der Schwerelosigkeit, der sanfte Druck und die wohlige Wärme des Wassers sind es, die Körper und Geist beruhigen und uns unmittelbar in eine Welt tiefer Erholung und seelischer Ausgeglichenheit entführen.

 

Sole – das Allroundtalent

Sole hat es in sich. Sie hilft bei Haut- und Atembeschwerden. Für Menschen mit Gelenkproblemen oder rheumatischen Erkrankungen ist ein Solebad geradezu eine Wohltat, denn der Körper schwebt förmlich in dem heilenden Wasser. Die Sole des AquaOlsberg ist ein reines Naturprodukt. In 450 m Tiefe gewonnen, ist sie reich an Mineralien und Spurenelementen. Sie geben dem Solewasser seine wohltuenden, gesundheitsfördernden Eigenschaften. Die Sole ist frei von schädlichen Umwelteinflüssen und trägt auch heute noch die ganze Kraft des Urmeeres in sich.

 

Das Solebad im AquaOlsberg bietet mit dem Soleinnenbecken und dem Soleaußenbecken, der Kneipp-Box sowie dem großenDampfbad ein Rund-um-Paket für Entspannung und  Erholung. Das 33 Grad warme Solewasser versetzt den Körper in spürbar angenehme Ruhe und bringt gleichzeitig die Energien des gesamten Organismus wieder in Fluss. Muskelverspannungen lösen sich, der Herzschlag wird langsamer und der Stoffwechsel erfährt eine Regulierung. Unterwassermusik sowie Wassermassage mit Massage-Düsen, Sprudelliegen und Bodensprudlern lösen Muskelverspannungen, erzeugen eine angenehme Müdigkeit und verdrängen Stress und Sorgen. Im Außenbecken fühlen sich Frischluftliebhaber im Sommer und Winter wohl, denn auch hier sind gleichbleibend 33 Grad Wassertemperatur gewährleistet und der gepflegte Solegarten mit interessanten Naturimpressionen erfreut das Auge.

 

Und auch im Dampfbad gibt es Entspannung pur. An jedem dritten Freitag im Monat heißt es: „dampf.aqua – bei uns ist Dampf mehr als heiße Luft“. Diesen besonderen Show-Act sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Das ist die etwas andere Art, ein Dampfbad zu erleben.

Nach dem Besuch im Dampf ist dann wohl eine Ruhepause notwendig. Ein erholsamer Schlaf im komfortabel und farblich beruhigend gestalteten Ruhebereich oder eine stärkende kulinarische Köstlichkeit im Sole-Bistro runden das Wohlfühlerlebnis ab.

 

Ob Knie- oder Armgüsse, Schenkel-oder Gesichtsgüsse – in der Kneipp-Box im Solebereich hat Sebastian Kneipp das Sagen. Verblüffend einfach ist der Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden. Sieben Informationstafeln erläutern die Vorgehensweise bei den Anwendungen. Für Fragen und Informationen steht Fachpersonal zur Verfügung.

 

Schwitzen und genießen

Mitten in der Natur mit imposantem Baumbestand und romantisch gestalteten Gartennischen – so fühlt sich ein Besuch der Saunalandschaft an. Schon die harmonische Gestaltung des Saunagartens mit plätschernden Wasserläufen, Steinformationen, interessanten Bepflanzungen und schönen Naturhölzern haben eine beruhigende und entspannende Wirkung auf den Besucher.

 

In der Panoramasauna schweift der Blick durch das große Panoramafenster in den Saunagarten. Es bleibt der Phantasie eines jeden überlassen, in welche Träumereien er sich beim Betrachten dieser herrlichen Naturbilder entführen lässt. Wer es mystisch liebt, kann sich in der unterirdischen Saunagrotte bei 55 Grad gedanklich in die Welt der Berghöhlen versetzen lassen. Lichtspiele, Duftkompositionen, entspannende Klänge sowie angenehme 60 Grad erzeugen in der Sauna „Waldlichtung“ ein angenehmes Warmluftbad, das die ersehnte Erholung bringt. Mit Kräuteraromen und speziellen Aufgüssen lässt es sich  in der „Waldschwitze“ bei 90 Grad so richtig schwitzen. Heimische Kräuter entfalten ihre Heilkraft im rustikalen Sudkessel.

 

Geschmackvoll eingerichtete Ruhebereiche laden zum Entspannen ein. Das Ruhehaus hält, was der Name verspricht. Und am prasselnden Kaminfeuer schweifen die Gedanken gern weit weg vom Alltag.

Die eigene Gastronomie bereitet die Speisen frisch zu und hat die Speisekarte auf die Bedürfnisse der Sole- und Saunagäste abgestimmt.

 

Schwimmen, spielen, sonnen

Für Sport- und Freizeitschwimmer bietet das Freizeitbad viele Möglichkeiten, zu trainieren oder dem Körper einige Bewegungseinheiten zu gönnen. Im 25 Meter langen Freizeit-Innenbecken (28 Grad) mit 3m-Sprungturm lässt es sich trainieren und Bahnen ziehen. Im Kinderbecken können die Kleinen nach Herzenslust planschen und spielen, Durch einen großen Wintergarten mit Ruheliegen geht der Weg direkt zum beheizten Sommer-Außenbecken. Der großzügige Freibadgarten mit Beachvolleyballfeld lädt zum Sonnenbaden und Spielen ein. Auf die kleinen Badegäste wartet ein Matschplatz, der auf den Nachwuchs magische Anziehungskräfte ausübt.

 

Vielseitiges Wellnessangebot

Für eingefleischte Saunafans ist wohl die „Lange Saunanacht“ ein verlockendes Angebot. An jedem ersten Samstag im Monat ist die Saunalandschaft dann bis 1.30 Uhr geöffnet  und überrascht ihre Besucher mit thematischen Showaufgüssen. Zusätzliche halbstündliche Aufgüsse ab 20.00 Uhr versprechen Erholung pur. Nach einer solchen Saunanacht sind Schlaftabletten mit Sicherheit überflüssig.

 

Unter fachlicher Anleitung bietet das AquaOlsberg ein abwechslungsreiches  Fitness-Programm. Aqua-Power, Aqua-Walking, Aqua-Gymnastik oder Aqua-Jogging sind ideale Wassertrainingsmethoden, um den Körper auf Touren zu bringen. Täglich finden darüber hinaus kostenlose Schnupper-Sole-Gymnastik-Einheiten statt.

 

Zum Verwöhnprogramm gehören auch unterschiedlichste Massagen. Heiße Steine, luxuriöse Aroma-Öle, Rohseide oder Schokolade – hier bleibt kein Wunsch nach herrlicher Entspannung offen.

 

 

Saunagrotte
Sole
Kneippbox
Diese Seite auf Facebook teilen