Kneipp Kraftort in Antfeld

INNERE BALANCE

 

Die Hambergkapelle ist 1932 erbaut worden. Sie ist eine Kriegsgedächtnisstätte und soll der gefallenen Soldaten des 1. und 2. Weltkrieges gedenken. Gerahmt von einem alten Baumbestand liegt sie auf dem Antfelder Hamberg. Ein kleiner Kreuzweg mit einzelnen Bild-Stationen umrundet die Kapelle. Auf diesem Weg wird man immer wieder dazu aufgefordert, sich auf einer der vielen Bänke nieder zulassen, um die Stille zu genießen.

 

"Wer bemüht ist, sein eigenes Glück zu suchen, der ist auch den anderen gern behilflich dazu." Sebastian Kneipp

 

Hier finden Sie die Karte mit dem Kneipp-Kraftort in Antfeld.

 

 

Diese Seite auf Facebook teilen