Die fünf Elemente

"In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geistund umgekehrt." Sebastian Kneipp

 

Sebastian Kneipp hat diese Erkenntnis schon vor 150 Jahren 'gepredigt' und sein Gesundheitskonzept auf fünf Säulen gestellt, die eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen zuließ.

Neben der Vielzahl von Wasseranwendungen, gehören eine Bewegungstherapie, eine gesunde ausgewogene Ernährung, sowie die bewährte Heilkraft der Kräuter zum Gesundheitskonzept. Ebenso wichtig ist die innere Balance, die sich mit der persönlichen Lebensführung beschäftigt.

 

 

Kraft des Wassers

Der Einsatz von Wasseranwendungen - heiß oder kalt - im Wechsel und an unterschiedlichen Körperstellen - hat heilende und vorbeugende Wirkung auf den gesamten Organismus. Kneipp entwickelte all diese Anwendungen, verfeinerte und kombinierte sie, um das Immunsystem zu trainieren. Heute weiß man: Wasser ist pure Natur, Energiequelle und das reinste Beauty-Elixier.



Leben in Bewegung

Wer sich körperlich betätigt, bringt etwas in Bewegung. Sich selbst und sein Leben. Bewegung hat einen festen Platz in der Kneipptherapie. Ausreichende Bewegung an der frischen Luft ist gesundheitsfördernd. Ein ideales Wechselspiel zwischen Spannung und Entspannung verspricht ein vollkommen neues Körpergefühl.



 

 

Ernährung und Genuss

Gesundheit und Genuss können eine köstliche Mischung sein. Vorausgesetzt, man macht es wie Kneipp. Bei allem Genuss hielt er jedoch Maß und beherzigte ein einfaches, wie wirksames Rezept, um einen harmonischen Ausgleich für Körper, Seele und Geist zu schaffen:"Die Nahrung soll einfach und naturbelassen sein, aber schmackhaft!" Sebastian Kneipp

Eine vollwertige, schmackhafte, möglichst naturbelassene Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Sie trägt zum Gesundbleiben wie zum Gesund werden bei.



Natur wirkt in Kräutern

"Gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen ist." Sebastian Kneipp

 


Kneipp wusste um die besondere Kraft der Kräuter. Auch heute setzt die Pflanzentherapieauf die sanfte Heilkraft der Natur, die Wirkung vieler Heilkräuter ist von der Wissenschaft bestätigt.



Innere Balance

Diese Säule, die so genannte "Ordnungstherapie" ist sicherlich der Grundpfeiler unter den Kneippschen Säulen - Körper, Geist und Seele sollen in harmonischer Balance die Basis für ein gesundes Leben schaffen. Nicht immer muss man gleich sein ganzes Leben umkrempeln... Oft genügen schon kleine Anregungen und Tipps, um ungesunde und belastende Gewohnheiten abzulegen. Ein wesentliches Element der Kneippschen Methode besteht darin, Ruhe und Entspannung nachhaltig ins Leben zurückzubringen.



Diese Seite auf Facebook teilen