Wandern

Wandern im Sauerland

Radfahren

Radfahren im Sauerland

Kneipp in Olsberg

Kneipp in Olsberg

Rodeln bei jedem Wetter

Einmal anschnallen bitte, eine rasante Fahrt im Sternrodler steht bevor! Langsam und fast lautlos geht es in Zweier-Bobs den Berg hinauf. Oben angekommen, heißt es Luft anhalten: Mit ordentlichem Tempo und durch sieben Kurven flitzen die Passagiere der Open-Air-Rodelbahn talwärts. Der Wald rauscht vorbei - Achtung, ein Jump, nur Fliegen ist schöner!

 Hightech aus Edelstahl inmitten der idyllischen Bruchhauser Naturkulisse - das weckt die Neugierde. Der alpine Coaster punktet mit Laufhöhen von bis zu fünf Metern oberhalb des Erdbodens und besonders steilen Streckenabschnitten. Im Sommer geht es durch die grüne Landschaft und im Winter durch glitzernden Schnee. Anders als herkömmliche Bahnen fährt der Sternrodler auf Schienen. Und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 45 km/h!

Und das Beste: Die Rodelbahn Sternrodt in Bruchhausen ist eine Allwetterrodelbahn – Fahrspaß das ganze Jahr über!

 

Öffnungszeiten:

Osterferien bis 01. November:                täglich ab 11.00 Uhr

Wochenende und Feiertags:                   ab 10.00 Uhr

Dezember bis Osterferien:                       nur an den Wochenenden geöffnet

Flutlichtrodeln: Juni bis Oktober:        freitags 18.00 bis 21.00 Uhr

 

Erlebnisberg Sternrodt

59939 Olsberg-Bruchhausen Am Medebach 98

Tel.: 0 29 85 - 90 88 81

info(at)erlebnisberg-sternrodt.de

www.erlebnisberg-sternrodt.de

In Brilon fahren Sie idealerweise an den Rodelhängen, die sich neben dem Skihang am Poppenberg befinden sowie am Briloner Bürgerwald in Petersborn.


Diese Seite auf Facebook teilen