Zumba® bringt Sportmuffel in Schwung

Zumba® ist kein Sport, Zumba® ist Spaß pur. Der Trendsport aus Lateinamerika lockt auch Untrainierte hinter dem gemütlichen Ofen hervor. Zu lateinamerikanischen Rhythmen gemischt mit Übungen aus dem Aerobic lässt sich hervorragend die Hüfte kreisen und das Tanzbein schwingen. Die heißen Salsa- und Merengue-Rhythmen bringen auch den sonst etwas kühlen Sauerländer in Fahrt. Und das Beste: man braucht eigentlich keine Vorkenntnisse. Der ausgebildete Trainer tanzt vorne vor und man selbst macht die simplen Schrittkombinationen in der Gruppe nach, so gut man eben kann. Auf Perfektion kommt es glücklicherweise nicht an. So haben auch Mitteleuropäer eine Chance, sich zu den karibischen Rhythmen zu amüsieren. 

 

Ein Zumba®-Kurs führt den sportlichen Laien in die richtige Richtung: Nicht übermäßig anstrengend treibt die Kombination aus Tanz und Aerobic dennoch den Puls in die Höhe. Die Kräftigung verschiedener Muskelgruppen durch simple Wiederholungen fällt dabei fast gar nicht auf. Die Kombination der Tanzschritte erfordert ein bisschen Übung, wird aber durch eine generelle Verbesserung der Koordination belohnt. Gerade in höherem Alter ist dies ein wertvolles Pfund für die Gesundheit, auf das man zurückgreifen kann. Nach einer ersten Zumba®-Einheit fühlt man sich in der Regel erschöpft aber glücklich. Sport macht nicht nur schlank, sondern auch froh: Der Stressabbau wird gefördert und der Kopf von sorgenvollen Gedanken gereinigt.

 

Zumba® wird oftmals in Fitnessstudios oder Sportvereinen angeboten. Gelegentlich werden auch  Zumba®-Partys in der Konzerthalle Olsberg veranstaltet. Hier treffen sich hunderte von Zumba®-Begeisterten zum gemeinsamen Tanz. Das AquaOlsberg bietet Aqua Zumba® an. Die Bewegungen gehen dabei nicht ganz so leicht von der Hand, der Trainingseffekt ist jedoch größer.

 

Diese Seite auf Facebook teilen